• Oliver Urban Finanzberatung Baufinanzierung - Experte für Baufinanzierung
  • Oliver Urban Finanzberatung Baufinanzierung - kein X für ein U vormacht
  • Oliver Urban Finanzberatung Baufinanzierung - die besten Banken und Baufinanzierer kennt

    Immobilienbewertung

    TOP ODER FLOP - IST DER KAUFPREIS MEINER WUNSCHIMMOBILIE ANGEMESSEN?

     

    Nach langer Suche ist die Traumimmobilie endlich gefunden - angesichts der derzeitigen Marktlage fragen sich viele Käufer, ob der aufgerufene Preis auch realistisch ist. Verschiedene Faktoren wie die Lage und der Zustand haben Einfluss auf die Immobilienbewertung eines Hauses oder einer Wohnung. Für einen Laien ist es schwer, den Verkehrswert korrekt einzuschätzen. Auch bei Banken gibt es unterschiedliche Methoden der Werteinschätzung. 

     

     

    Überzogene Vorstellungen oder realistische Preise?

    Die Immobilienpreise steigen rasant, vor allem in gefragten Lagen sind die Quadratmeterpreise hoch. Doch ist der Preis für das Objekt wirklich korrekt oder hat der Verkäufer überzogene Vorstellungen vom Wert seines Eigentums? Auch wenn Sie bereits länger nach einer Immobilie suchen und den Markt bereits beobachtet haben, ist die Bestimmung des Verkehsrwerts nicht einfach. 

     

     

     

    Immobilienbewertung - der Markt bestimmt den Preis

     

    Der Verkäufer möchte einen angemessenen Preis für sein Eigentum erzielen, der Käufer will nicht zu viel bezahlen: Der Markt bestimmt die Höhe des Verkaufspreises: Das Haus oder die Wohnung ist immer so viel wert, wie ein Käufer bereit ist dafür zu bezahlen, hier handelt es sich um den Markt- oder Verkehrswert. Die Immobilienbewertung ist unter anderem von

    • der Lage
    • dem Baujahr
    • dem baulichen Zustand
    • der Ausstattung
    • der Qualität 

    abhängig. 

     

     

    Die Immobilie als Sicherheit für Ihre Finanzierungen

    Wenn Sie in Verhandlungen mit Banken über eine Finanzierung treten, begegnet Ihnen noch ein anderer Wert - der Beleihungswert. Dieser Wert ist maßgeblich für Ihre Finanzierungsgestaltung, denn er bestimmt die maximale Höhe des Kredits und auch die Konditionen die Kreditinstitute für das Darlehen ansetzen. Banken bewerten eine Immobilie vorsichtig und nehmen Sicherheitsabschläge vom Verkehrswert vor, um den Beleihungswert festzulegen. Die Einwertung der Bank liegt unter dem derzeitigen Verkehrswert.

     

     

    So gehen Banken bei der Immobilienbewertung voR

    Bei den Kreditinstituten gibt es verschiedene Methoden, um eine Immobilienbewertung und die Festsetzung des Beleihungswerts vorzunehmen. Regionale und überregionale Banken schätzen den Markt in vielen Fällen unterschiedlich ein. Letztlich haben abweichende Bewertungen Einfluss auf die mögliche Höhe Ihrer Finanzierung, denn es gelten bestimmte Grenzen bis zu denen ein Kredit bewilligt wird. Möglicherweise ergeben sich bei einzelnen Banken also unterschiedliche Maximalbeträge für Ihren Kredit.

     

     

    Gemeinsam auf dem Weg in Ihr Traumhaus

    Neben dem Verkehrswert spielt die Einschätzung der Bank also eine wichtige Rolle bei Ihrer Finanzierung. Ich unterstützte Sie gern bereits während der Suche nach Ihrer Wunschimmobilie und der anschließenden Finanzierung mit einem Bewertungsprogramm, das auch Banken verwenden. Gemeinsam ermitteln wir so einen realistischen Verkehrswert für Ihre Immobilie - ich freue mich auf Ihre Anfrage!

     

     

     

     

     


    Kommentar schreiben

    Kommentare: 0